Neue Mitglieder

Stellen Sie sich in kurzen Sätzen vor. Was müssten andere Mitglieder über Sie unbedingt wissen?

Was macht Marketing aus? Dieser Frage gehe ich seit 2015 in verschiedenen Positionen & Unternehmen nach. Mein Steckenpferd dabei: Digitales B2B-Marketing in der Nische. Als Werkstudent verantwortete ich bereits SEA-Accounts und baute einen E-Commerce Shop mit auf. Aktuell kümmere ich mich als Werkstudent um einen internationalen SEA-Account und verhelfe meinem Unternehmen damit zu qualifizierten Leads.

Privat rede ich gerne über Whiskys, gehe Wandern und fiebere jedes Wochenende mit meiner Borussia aus Dortmund mit.

Warum sind Sie dem Marketing Club Köln-Bonn e.V. beigetreten?

Die MCs in Deutschland sind mir seit meinem ersten Praktikum ein Begriff. So richtig aktuell wurde der Marketing Club Köln-Bonn über einen privaten Kontakt, welcher mich letztendlich vom MCKB überzeugen konnte.

Ich erhoffe mir vom MCKB einen interessanten Austausch mit spannenden Professionals, meine persönliche Netzwerkerweiterung und eine Menge Spaß.

Was ist Ihre Lieblingsdisziplin im Marketing und wo sehen Sie Herausforderungen?

Ich gehöre zu den Digitalen Marketeern, die besonders gerne auf Kennzahlen schauen und alles dafür tun, den User von seinem Angebot zu überzeugen. Dafür setze ich vor allem SEA-Maßnahmen um,  habe aber auch ein Auge für alle relevanten Themen aus dem Bereich On-Site-/On Page.

Als Performance getriebener Marketeer ist für mich das Wegfallen von Third-Party Cookies die größte Herausforderung in den nächsten Jahren. Aus diesem Grunde schreibe ich aktuell meine Masterarbeit zum Thema, wie Tracking nach der Post-Third-Party-Cookie-Ära aussieht.

<p>Philipp-Max Panzer</p><p>INVERS GMBH</p>
Name:

Philipp-Max Panzer

Mitglied seit:

2021

Unternehmen:

INVERS GMBH

Position:

Werksstudent Performance Marketing

Unsere Kooperations
Partner

FC Köln
Kölner Haie
Gaffel Kölsch
TÜV Rheinland
Design Offices Köln
Heute und Morgen
Kaiserschote
Bonnfinanz AG
Guestoo
Haptica
THE VIEW COLOGNE
Go.Live.CGN
Procar Automobile
Ponyhof Deluxe
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Hochschule Macromedia
Welthungerhilfe