HAPTICA® live: „Lernt uns kennen und lasst Euch berühren!“

Interview mit Till Barth,

Projektleiter der HAPTICA® live

Am 15. März 2023 findet im World Conference Center Bonn die HAPTICA® live statt. Die HAPTICA® ist eine Fachveranstaltung rund um das Thema Werbeartikel. Fachbesuchern aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und Einkauf, aus Werbeagenturen und dem Werbeartikelhandel werden auf der HAPTICA live Messe Bonn Ideen für den intelligenten Einsatz von Giveaways, Prämien, Onpacks, Merchandiseartikeln, Kundenpräsenten & Co. vermittelt. 

Projektleiter Till Barth verrät, was die Besucherinnen und Besuchern auf der „Erlebniswelt Haptische Werbung“ erwartet.

 

Till Barth, Projektleiter der HAPTICA® live.

Dreimal hat die HAPTICA® live, bedingt durch Corona, im September stattgefunden. 2023 wandert die „Erlebniswelt Haptische Werbung“ nun zurück auf den traditionellen Frühjahrstermin und findet am 15. März 2023 im World Conference Center Bonn (WCCB) statt. Was erwartet uns dort?

Till Barth: Wir freuen uns wieder auf einen hochinteressanten Ausstellermix. Ob Giveaway oder hochwertiges Premiumpräsent, ob Textilien, Schirme oder Taschen, ob Schreibgeräte, Notizbücher oder Trinkgefäße, ob Schokolade oder Elektronik, ob umweltfreundliche Lösung oder maßgeschneiderte Sonderanfertigung: Unsere Aussteller haben es. Wer die HAPTICA® live besucht, soll Aha-Erlebnisse haben und immer wieder neue Produkte entdecken, aber gleichzeitig genug Zeit haben, sich umfassend beraten zu lassen und neben den Ständen der Lieferanten auch noch das Rahmenprogramm zu besuchen – all das an einem Tag. Zu guter Letzt behalten wir den spitzen inhaltlichen Fokus bei, für den die HAPTICA® live bekannt ist: Bei uns dreht sich alles um haptische Werbung, und zwar nur um diese.

Die HAPTICA® live besteht nicht nur aus Messeständen, an denen Produkttrends und -innovationen gezeigt werden, sondern auch aus verschiedenen Erlebnis- und Infotainment-Elementen – z.B. einem Vortragsprogramm. Wen habt Ihr da im März eingeladen?

Neben Eintracht Frankfurt und dem Landmaschinen-Hersteller Fend, die beide Einblicke in ihr Merchandise-Sortiment geben, begrüßen wir die Special Olympics, die ja 2023 in Berlin stattfinden. Außerdem wird september Strategie & Forschung die Ergebnisse der Emotionsstudie präsentieren, die das Marktforschungsinstitut jüngst über haptische Werbung vorgelegt hat. Es wird also auch 2023 wieder spannend, vielfältig und auch mal laut auf unserer Bühne.

Zwei weitere etablierte Elemente der HAPTICA® live sind die Best Practice-Show und die Präsentation der Gewinner des Promotional Gift Award.

Till Barth: Beide Ausstellungen bieten, genau wie das Vortragsprogramm, Praxisbeispiele und Ideen für den Einsatz gegenständlicher Werbung: Die Best Practice-Show setzt mit multimedialen Mitteln internationale Kampagnen in Szene, bei denen haptische Botschafter eine herausragende Rolle gespielt haben – von der feuerfesten Schallplatte zum Launch eines Slayer-Albums bis zur Flagge, die Strandgäste vor Hautkrebs warnt. Noch mehr Inspiration bieten die 35 Produkte und Kampagnen, die mit dem Promotional Gift Award 2023 ausgezeichnet wurden.

Mit welchen Kosten ist der Besuch verbunden?

Till Barth: Der Eintritt ist frei, lediglich eine Registrierung über die Homepage www.haptica.live ist im Vorfeld erforderlich. Mitglieder des Marketing Clubs Köln-Bonn erhalten zudem kostenfreies Catering. Wir empfehlen darüber hinaus allen Besucher:innen, sich gleichzeitig auf HAPTICA®//ONLINE, der digitalen Verlängerung der HAPTICA® live, zu registrieren: Dort gibt es bereits im Vorfeld Infos und Kontaktmöglichkeiten zu allen Ausstellern, zudem kann der Messebesuch im Vorfeld geplant und im Anschluss an die Veranstaltung nachbereitet werden. Auch die Registrierung auf www.haptica.online ist kostenlos.

Die HAPTICA® live hat sich seit ihrem Launch im Jahr 2013 unter vielen Marketeers etabliert, die gezielt nach Bonn kommen, um Ideen und Inspiration für den Werbeartikeleinsatz zu suchen. Gleichzeitig gibt es immer noch Marketingprofis, die mit dem Begriff „haptische Werbung“ nicht allzu viel anfangen können.

Till Barth: Genau deswegen sind wir ja vor zehn Jahren mit der HAPTICA® live an den Start gegangen – wir wollten eine Imageoffensive für ein Werbemedium in Gang setzen, das im Marketing vielfach noch immer nicht den Stellenwert hat, den es verdient. Haptische Werbung ist gerade im Benchmark mit den anderen Werbemedien ungeheuer effektiv, sie bleibt im Gedächtnis, ist hochemotional und schafft Verbindung zu Zielgruppen, wo andere Kanäle häufig ins Leere laufen. Wer sich davon überzeugen möchte, ist herzlich eingeladen, nach Bonn zu kommen. Lernt uns kennen und lasst Euch buchstäblich berühren!.

Haptische Werbung lebt nun mal vom Anfassen

Mehr zur Haptica Live

Unsere Kooperations
Partner

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern für das Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Zürich Versicherungen
Kölner Haie
Viktoria Köln
ISM
Design Offices Köln
Heute und Morgen
Kaiserschote
Bonnfinanz AG
Guestoo
Haptica
Koelnmesse
Weinmanufaktur Schardt
Ponyhof Deluxe
Gaffel Kölsch
EcoRoom Köln
WineBANK
TONEINS
EARLY TASTE