Sustain or die - Ohne Nachhaltigkeit keine Zukunft?!

Jetzt anmelden

beeline GmbH
Grünstrasse 1
51063 Köln

Mittwoch 28.09.2022
18.00 Uhr Get together
18.30 Uhr Keynote und Diskussion
20.00 Uhr Get together

Sustain or die!  
Ohne Nachhaltigkeit keine Zukunft?!

Green-Washing statt Veränderung – Unternehmen wurden in jüngster Vergangenheit zunehmend dreister in der Kommunikation ihrer falschen Nachhaltigkeits-Behauptungen.

Die Konsumentenforschung weiß: Dieser Praxis schiebt nicht nur der Gesetzgeber verstärkt einen Riegel vor. Denn Verbraucher*innen schauen sich die Versprechen von Unternehmen vermehrt kritischer an und maximieren ihre Forderungen. Auch, weil mitunter das eigene Handeln mit den eigenen Ansprüchen nicht mithalten kann, wird die Verantwortung oft auf Marken übertragen. Gibt es hier eine Enttäuschung, wenden sich Verbraucher von der Marke ab.

Wie der Weg zum nachhaltigen Wandel glaubhaft gelingen kann, schauen wir uns am 22. September am Beispiel eines Branchenvertreters der Konsumgüter-Industrie an. Wir sind zu Gast bei beeline, dem international erfolgreichen Hersteller von modischen Accessoires aus Köln.  

Hier erfahren wir, wie soziales und ökologisches Engagement seit vielen Jahren zur gelebten Wertekultur von heute 3200 Mitarbeiter*innen wurde – ohne das jemals großartig extern darüber kommuniziert wurde.

Im anschließenden Panel diskutieren wir mit Vertreter*innen von beeline, Strategy& (PwC Gruppe), HEUTE UND MORGEN und deepwhite die verschiedenen Perspektiven und Abhängigkeiten der Veränderung zu neuen Geschäftsmodellen, sinnstiftender Kommunikation und nachhaltigen Unternehmenskulturen.

Key Learnings:

- Warum Greenwashing in der Kommunikation von Verbraucher*innen in Zukunft noch härter abgestraft wird.
- Wie Nachhaltigkeit zu einer Quelle der Wertschöpfung und des Wettbewerbsvorteils werden kann – im Kampf um Kund*innen, Partner und Talente.
- Warum Nachhaltigkeit vollständig in das Ökosystem eines Unternehmens integriert werden muss, um auch morgen die „license to operate“ zu erhalten.
- Wie man eine ganze Organisation in einer durch das Management geförderten Grassroot-Bewegung im nachhaltigen Sinn verändern kann.
- Wie man herausfindet, ob die nachhaltige Unternehmensstrategie in der Kultur verankert ist.

Keynote

Prof. Harald Steber ist als Sustainability Manager der beeline Group verantwortlich für die Initiative WE CARE, in der alle Nachhaltigkeitsmassnahmen, sowohl ökologische, als auch soziale, gebündelt sind.

Panel:

Kati Lu Kühnberger verantwortet bei der beeline Group die Bereiche Marketing und Ecommerce. Ihr Fokus liegt auf dem Markenportfoliomanagement der beeline Group sowie der Digitalisierung des operativen Marketings im B2C und B2B Bereich.

Tanja Höllger ist Gründerin und Geschäftsführerin des Marktforschungs- und Beratungsinstituts HEUTE UND MORGEN GmbH (www.heuteundmorgen.de) und studierte Diplom-Soziologin. Sie verfolgt seit mehr als 20 Berufsjahren mit großer Leidenschaft ein Ziel: als Forscherin und Beraterin stets über den Tellerrand hinaus zu denken und ihren Auftraggebern auf ihrem Weg in die Zukunft nachhaltig zu stärken.

Dr. Gregor Schönborn forscht und berät mit seiner Firma deep white zu Unternehmenskultur und Kommunikation. Mit seiner wissenschaftlichen Methode, den Einfluss der Kultur auf den betriebswirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen zu analysieren, hat er Neuland betreten. Einen wesentlichen Faktor sieht er auch in der Verankerung von Nachhaltigkeit in der Unternehmenskultur.

#Sustainability #SmallThingsMatter #Mittelstand

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Event

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Vortrag, Podiumsdiskussion

Live
Sustain or die - Ohne Nachhaltigkeit keine Zukunft?!
Referenten

Prof. Harald Steber
Sustainability Manager
beeline GmbH

beeline GmbH

Die beeline-Gruppe ist ein in Köln ansässiges privates Unternehmen, das unter den Marken SIX, TOSH und I AM sowie unter anderen White Labels und Eigenmarken Modeschmuck, Haaraccessoires, Textilien, Sonnen- und Lesebrillen sowie Accessoires für Kinder anbietet.  

beeline wurde 1990 gegründet und ist Weltmarktführer im Concessions-Geschäft mit Modeschmuck. beeline ist mit 23.000 POS in 41 Ländern in ganz Europa und den Vereinigten Staaten vertreten und auf zahlreichen Online-Marktplätzen sowie eigenen Onlineshops präsent.

Tanja Höllger
Gründerin und Geschäftsführerin
heute und morgen

heute und morgen

heute und morgen ist ein sehr erfahrenes und innovationsstarkes Marktforschungs- und Beratungsinstitut mit Sitz in Köln. Seit Gründung verfolgen sie mit großer Leidenschaft ein Ziel: als Forscher und Berater stets über den Tellerrand hinaus zu denken und den Kunden auf ihrem Weg in die Zukunft nachhaltig zu stärken.

Dr. Gregor Schönborn
Inhaber
deep white

deep white

deep white verknüpfen Unternehmenskultur und Digitalisierung. Unternehmenskultur und gelebte Werte sind ihre Paradedisziplin. Und das seit über 15 Jahren. Kombiniert mit Kompetenz in den Bereichen Digitalisierung und Prozessoptimierung heben sie die Themen auf ein völlig neues Level:  Unternehmenskultur wird messbar, hebt ungeahnte Potenziale, unterstützt Menschen mithilfe moderner Technologie und sorgt für zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Moderiert von

Oliver Grüttemeier
Geschäftsführer vow to the new GmbH & Co. KG

Veran
staltungen

Unsere Kooperations
Partner

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern für das Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit.

FC Köln
Kölner Haie
Viktoria Köln
ISM
Design Offices Köln
Heute und Morgen
Kaiserschote
Bonnfinanz AG
Guestoo
Haptica
THE VIEW COLOGNE
Go.Live.CGN
Ponyhof Deluxe
Gaffel Kölsch
Koelnmesse