SOCIAL MEDIAS NEXT SUPERSTAR

Vortrag, Podiumsdiskussion

Jetzt anmelden

Onlineveranstaltung - Streamingkanal wird noch bekannt gegeben

Donnerstag 22.04.2021
18.00 Uhr Beginn Vortrag

SOCIAL MEDIAS NEXT SUPERSTAR

Wie steht es um das Potential der beiden Social-Media-Plattformen TikTok und Clubhouse? Die Marketing Pioniere haben Fabian Tausch, gewählt in Forbes 30 und 30 und Mark Mühürcüoglu, den Co-Founder von SD Sugar Daddies zu Gast und diskutieren über die Vor- und Nachteile für Unternehmen.

TikTok, Clubhouse oder beides für die Social-Media-Strategie?

Clubouse hat als Audio-only-App einen regelrechten Hype ausgelöst: Keine Likes, keine eingeschaltete Kamera, aber dafür die Option die virtuelle Bühne von Talk-Runden zu betreten. Die ersten Unternehmen haben das Potential des „Live-Podcast“ schnell erkannt und eigene Talk-Runden umgesetzt. Doch wie steht es jetzt um den Hype und die Möglichkeiten, die Podcasts bieten?
Die Erfolgsgeschichte von TikTok ist nicht ganz so neu, aber die Diskussion, um eine mögliche, relevante Zielgruppe auf der jungen Plattform ist noch im vollen Gange: Wir sprechen mit einem First Mover über die Dos’s und Dont’s auf TikTok.
Die Marketing Pioniere werden mit den beiden Speakern in die Zukunft schauen und über die Einbindung der Plattformen in die Social-Media-Strategie von Unternehmen sprechen.

Key Learnings
•    Chancen und Risiken eines First Movers  
•    Live-Talk-Runden moderieren und führen
•    Kommunikation auf Augenhöhe mit der Generation TikTok
•    Do’s and Dont’s  in der Umsetzung

Speaker Vorstellung

Fabian Tausch hat 2016 den „Jungunternehmer Podcast“ entwickelt und ist so erfolgreich mit dem Format, dass er es 2020 auf die Forbes-Liste “30 unter 30” gewählt wurde. Auf Clubhouse zählt der Berliner mit knapp 30.000 Followern zu den deutschen Größen auf der Plattform. Kein Wunder, denn Clubhouse ist als Audio-Only-App und in der Funktion eines Live-Podcasts die ideale Ergänzung für den Podcaster.

Mark Mühürcüoglu ist der Co-Founder der Sugar Daddies: Als gelernter Betriebswirt konnte er bereits wertvolle Erfahrungen im Vertrieb und Marketing großer Unternehmen sammeln, bevor er vor einigen Jahren sein erster Start-Up, das Flakes Corner, gründete. Bei den Sugar Daddies hat Mark die Marketingbelange und die Positionierung des Unternehmens im Fokus. Außerdem ist er für die Marken-Kreativarbeit zuständig.
 
#tiktok #clubhouse #socialmedia

Die Veranstaltung ist für Mitglieder aller Marketing Clubs kostenlos. Gastteilnehmer zahlen 15,00 EUR netto.

Gerne kannst Du Dich als Nichtmitglied einmalig über den Social Media Gutschein anmelden.

Jetzt anmelden

Anmeldung zum Event

Zurück zur Veranstaltungsübersicht
SOCIAL MEDIAS NEXT SUPERSTAR
Referenten

Fabian Tausch
Gründer
Jungunternehmer Podcast

Jungunternehmer Podcast

Mit 19 Jahren startete Fabian Tausch einen Podcast für Jungunternehmer, in dem er die erfolgreichsten Startup-Gründer Deutschlands interviewt. Der Podcast wuchs zu einem der größten deutschen Podcasts in der Kategorie Entrepreneurship. Im Laufe des letzten Jahres wurden immer mehr Kreative in die Gästeliste aufgenommen, um die Schnittmenge zwischen Kreativität und Unternehmertum zu zeigen.

Mark Mühürcüoglu
Co-Founder, Geschäftsführer & CMO
SD Sugar Daddies GmbH

SD Sugar Daddies GmbH

Bei den Sugar Daddies aus Köln ist der Name Programm. Das Unternehmen steht für innovative, moderne und leckere Foodtrends. Mit ihren beiden Brands, Cookie Bros. - Keksteig zum Naschen und O•MOCHI Eiscreme, haben die Gründer innerhalb kürzester Zeit zwei neuartige Süßspeisen am Markt platzieren können. Im Dezember 2018 stieg mit der Katjes Fassin GmbH ein starker Partner bei den Kölnern ein, mit dem sie ihre Produkte noch besser, noch leckerer und noch größer machen wollen. 

Veran
staltungen

Unsere Kooperations
Partner

FC Köln
Kölner Haie
Gaffel Kölsch
TÜV Rheinland
Design Offices Köln
Heute und Morgen
Kaiserschote
Bonnfinanz AG
Guestoo
Haptica
THE VIEW COLOGNE
Go.Live.CGN
Procar Automobile
Ponyhof Deluxe
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
Hochschule Macromedia
Welthungerhilfe